Aktuelles

Urteile

Kein Zurückbehaltungsrecht wegen Mängeln an einem anderen Bauvorhaben!

Urteile

Wiederaufnahme abgebrochener oder „eingeschlafener“ Verhandlungen führt nicht zu einer rückwirkenden Hemmung der Verjährung!

Urteile

HOAI auch bei (entgeltlicher) Akquisetätigkeit zwingendes Preisrecht!

Baurecht

Rund ums Bauen
Wir helfen Ihnen den Projekterfolg zu sichern

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Baurecht und der baubegleitenden Rechtsberatung. Wir lösen Ihre Rechtsprobleme in allen Projektphasen von Entwicklung, Planung, Bauen bis zur Revision.

Insoweit beraten unsere Anwälte nicht nur Bauherren, sondern auch die am Vorhaben beteiligten Unternehmen, also Projektmanager und Projektsteuerer, Generalüber- und Generalunternehmer, Architekten und Ingenieure sowie Bauunternehmer vorwiegend bei großen gewerblichen Bau- und Umbauvorhaben.

MEK legt besonderen Wert auf eine intensive Vorbereitung und Betreuung von Verträgen. Typische Baukonflikte können so noch mit wenig Aufwand vermieden werden.

Die Bauausführung können wir durchgängig juristisch begleiten oder auf Ihre Anforderung im Einzelfall. Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Auf Auftraggeberseite insbesondere von Mängelansprüchen, Verzugsschäden und Vertragsstrafen. Auf Auftragnehmerseite vor allem bei der Geltendmachung von Vergütungs- und der Abwehr von Haftungsansprüchen.

Kommt es dennoch während des Bauvorhabens oder danach zu Auseinandersetzungen, so versuchen wir zunächst durch eine klare Risikobewertung den Verhandlungsweg vorzubereiten und so eine zufriedenstellende Lösung zu erreichen. Ist ein Rechtsstreit unvermeidlich, setzen wir die erforderlichen Schritte nach weiterer Abstimmung mit Ihnen ohne zeitliche Verzögerung um.