Architekten und Ingenieure

Das können wir für Sie tun

Sie möchten sich auf Ihre Planungsleistungen konzentrieren? Zu unseren Mandanten zählen namhafte Architekten- und Ingenieurbüros, die erkannt haben, dass auch für sie eine professionelle juristische Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Leistungen heute praktisch unabdingbar ist.

MEK entlastet Sie bei allen rechtlichen Themen. Dies beginnt bei der Gestaltung und Verhandlung von Architekten- und Ingenieurverträgen, egal ob es um einen Generalplaner-, Subplaner- oder Einzelvertrag geht. Außerdem entwerfen wir Verträge für Planungsgemeinschaften, sei es als ARGE oder Konsortium, die an die projektspezifischen Anforderungen und Besonderheiten angepasst sind.

Wir unterstützen Sie ferner bei der Erstellung von Vergabeunterlagen durch die Beistellung von Vertragsbedingungen oder Vertragsmustern.

In Haftungsfragen klären wir die Verantwortlichkeiten und sichern einen Rückgriff auf andere Baubeteiligte oder die Berufshaftpflichtversicherung. MEK arbeitet seit vielen Jahren eng mit den namhaften Haftpflichtversicherern der Branche zusammen.

Ferner beraten wir bei Streitigkeiten in Bezug auf den geschuldeten Leistungsumfang und helfen bei der Durchsetzung von zusätzlichen Honoraransprüchen sowie bei der Honorarabrechnung bis hin zur gerichtlichen Geltendmachung.

Leistungen

  • Gestaltung von Architekten- / Ingenieurverträgen in der Form von Generalplaner-, Subplaner- und Einzelverträgen
  • Vertragsgestaltung von Organisationsformen und Kooperationen (GbR, GmbH, Planungs- ARGE, Partnerschaftsgesellschaft, Konsortium etc.)
  • Schadensersatz- bzw. Haftungsansprüche (Tatsachenfeststellung, Rückgriff auf andere Baubeteiligte und die Berufshaftpflicht-versicherung)
  • Honorarrecht (HOAI)
  • Durchsetzung von Mehrhonorarforderungen
  • Prüffähige Ab- bzw. Schlussrechnung
  • Sachverständigensuche, Erarbeitung und Verhandlung von Schiedsgutachterverträgen
  • Erstellen und Verhandlung von Schlichtungsvereinbarungen, Begleitung der Verfahren
  • Übernahme von Schieds- und Schlichtungsämtern
  • Begleitung oder Durchführung von Mediationsverfahren
  • Prozessführung
  • Schulungen zu Themen des Architekten- und Ingenieurrechts