Projektsteuerer

Das können wir für Sie tun

MEK stellt Ihnen Vertragsentwürfe mit konkret auf Ihre Tätigkeit abgestimmten Leistungsbildern zur Verfügung und klärt über deren Haftungsrisiken auf. Schließlich soll sich das schönste Projekt für Sie im Ergebnis nicht negativ entwickeln.

Auch möchten Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Auftraggeber bewahren, wenn die Projektergebnisse nicht erreicht werden. Das Spannungsfeld Projektsteuerungsleistung und Zielverfehlung wegen Schlechtleistungen der weiteren am Projekt Beteiligten ist uns wohl vertraut. Wir wissen, wie hierauf zu reagieren ist.

MEK entlastet Sie zudem bei allen rechtlichen Themen in der Projektabwicklung und bietet so ein Backup in Sachen rechtliches Know-how.

Wir unterstützen Sie ferner bei der Erstellung von Vergabeunterlagen durch die Beistellung von Vertragsbedingungen oder Vertragsmustern.

In Haftungsfragen klären wir die Verantwortlichkeiten und sichern einen Rückgriff auf andere Planungs- und Baubeteiligte oder die Berufshaftpflichtversicherung. MEK arbeitet seit vielen Jahren eng mit den namhaften Haftpflichtversicherern der Branche zusammen.

Ferner beraten wir bei Streitigkeiten in Bezug auf den geschuldeten Leistungsumfang und helfen bei der Durchsetzung von zusätzlichen Honoraransprüchen, z. B. bei unerwarteter Projektzeitverlängerung sowie bei der Honorarabrechnung bis hin zur gerichtlichen Geltendmachung.

Leistungen

  • Gestaltung von Projektmanagement-verträgen in der Form von Projektleitungs- und Projektsteuerungsverträgen, Qualitätsmanagement- und Terminmanagement-verträgen
  • Schadensersatz- bzw. Haftungsansprüche (Tatsachenfeststellung, Rückgriff auf andere Baubeteiligte und die Berufshaftpflicht-versicherung)
  • Durchsetzung von Mehrhonorarforderungen
  • Prüffähige Ab- bzw. Schlussrechnung
  • Prozessführung
  • Schulungen zu Themen der Projektsteuerung