InHouse Schulungen

Aus der Praxis für die Praxis
Erfolg will gelernt sein

Probleme bewältigen, Leistungspotentiale ausschöpfen, dauerhaft Erfolge sichern. Ohne Weiterbildung heutzutage undenkbar. MEK bietet daher individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhouse-Schulungen in Form von praxisorientierten Seminaren oder Workshops zu allen rechtlichen Themen rund ums Bauen und die Immobilie an. Schulungen können sowohl zu Einzelthemen als auch in einem Baukastensystem erfolgen. In verschiedenen Modulen vermitteln wir Ihnen sowohl Grundlagenwissen als auch darauf aufbauend Spezialwissen. Intensiv, einprägsam, effektiv sowie nachhaltig durch ausführliche Schulungsunterlagen. 

Sprechen Sie uns an. Wir erarbeiten mit Ihnen gerne ein Konzept über Inhalte und Dauer der Fortbildungsveranstaltungen. Einige Themenbeispiele für unsere Schulungsangebote finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Im Fokus

Das neue Bauvertragsrecht kommt zum 01.01.2018 - Sind Sie vorbereitet?

Durch das neue Bauvertragsrecht wird das gesamte Werkvertragsrecht auf eine völlig neue Grundlage gestellt. Sind Sie darauf vorbereitet, dass dem Auftragnehmer nach dem neuen § 650c Abs. 3 BGB bei Nachtragsstreitigkeiten künftig das Recht zusteht, Abschlagszahlungen in Höhe von 80 % seiner im Nachtragsangebot kalkulierten Mehrvergütung zu fordern? Hierüber und über weitere wichtige Themen werden wir Sie bei unseren Schulungen und Vorträgen umfassend informieren und Sie und Ihr Unternehmen entsprechend vorbereiten.
> Lesen Sie mehr dazu