MEK SERVICE

Rechtsvorschriften zum Thema: HOAI 2013

Als PDF laden

Architekten- und Ingenieurrecht

Wir Gestalten Recht
Für Auftraggeber und Architekten/Ingenieure

Das Architekten- und Ingenieurrecht hat sich zu einem eigenständigen Gebiet neben dem privaten Baurecht entwickelt. MEK gestaltet passgenaue Architekten-, Ingenieur- und Projektsteuerungsverträge, definiert die Planungsziele mit und verfolgt die Durchführung, insbesondere durch die rechtliche Steuerung der Planungstermine und der technischen Schnittstellen zu anderen Projektbeteiligten. Das vermeidet Risiken und trägt damit maßgeblich zur Termin- und Kostensicherheit bei.

Unsere Beratung umfasst aber auch rechtliche Fragen rund um das Honorarrecht für Architekten und Ingenieure (HOAI), die Gestaltung von Pauschalhonoraren, Kostenobergrenzen und die prüffähige Ab- und Schlussrechnung. Daneben behandeln wir selbstverständlich auch Spezialfragen wie beispielsweise die Abgrenzung kostenfreier Akquiseleistungen zu vergütungspflichtigen Tätigkeiten, das Urheberrecht des Architekten sowie haftungsrechtliche Fragen. Bei der Prüfung und Beurteilung von Nachträgen aus Planänderungen, Bauzeitverlängerung etc. stehen wir Ihnen ebenfalls zur Seite.

Leistungen

  • Gestaltung von Architekten-, Ingenieur-, sowie Projektsteuerungs-, Projekt-management- und Projekt-entwicklungsverträgen in der Form von Generalplaner-, Subplaner- und Einzelverträgen nebst Nachträgen
  • Vertragsgestaltung von Organisationsformen und Kooperationen (GbR, GmbH, Planungs-ARGE, Partnerschaftsgesellschaft, Konsortium etc.)
  • Beratung zu rechtlichen Fragen des Architekten- und Ingenieurrechts, insbesondere Durchsetzung und Abwehr von Schadensersatz- bzw. Haftungsansprüchen (Tatsachenfeststellung, Rückgriff auf andere Baubeteiligte und Berufshaftpflicht-versicherungen)
  • Honorarrecht (HOAI)
  • Unterstützung bei der prüffähigen Ab- bzw. Schlussrechnung
  • Sachverständigensuche, Erarbeitung und Verhandlung von Schiedsgutachterverträgen
  • Übernahme von Schieds- und Schlichtungsämtern
  • Begleitung oder Durchführung von Mediationsverfahren
  • Prozessführung, Zwangsvollstreckung
  • Schulungen zu Themen des Architekten- und Ingenieurrechts