Öffentliches Baurecht

BAURECHT UND GENEHMIGUNGEN ERWIRKEN
NACHBARRECHTE VERTEIDIGEN

Im Bereich des öffentlichen Baurechts klärt oder schafft MEK das Baurecht für Ihre Projekte. Außerdem prüfen wir, ob die von Ihnen geplanten Änderungen bei Bestandsimmobilien hinsichtlich Bau oder Nutzung mit dem Bauplanungs- und Bauordnungsrecht vereinbar sind.

In diesem Zusammenhang spielen oft auch Fragen des Nachbarschutzes und des Bestandsschutzes eine Rolle; also inwieweit die derzeitige Nutzung verschärften baurechtlichen Bestimmungen gerecht werden muss. MEK bezieht alle Rechtsvorschriften ein, die für das Projekt von Bedeutung sein können, z .B. Immissions- und Naturschutzrecht, Bodenschutz- und Altlastenrecht, Wasserrecht, Denkmalschutzrecht.

Wir beraten und begleiten nicht nur Investoren und Projektentwickler, sondern auch Gemeinden bei der Aufstellung und Änderung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen, bei der Gestaltung städtebaulicher Verträge, Flächenrecycling, Konversion sowie in städtebaulichen Verfahren (Umlegung, Sanierungsmaßnahmen, städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen etc.).

Ob Infrastrukturmaßnahme, Gewerbegebiet, großflächige Einzelhandels- oder Wohnungsbauprojekte, MEK sucht stets die Kooperation mit den Genehmigungsbehörden und schafft Rechtssicherheit durch den Abschluss von Nachbarschaftsvereinbarungen.

Kommt es doch zu Streitigkeiten, vertreten wir Sie vor den Verwaltungsgerichten bei der Durchsetzung von Baugenehmigungen oder Bauvoranfragen, öffentlich-rechtlichen Nachbarstreitigkeiten oder baubehördliche Ordnungsverfügungen (Nutzungsuntersagung, Abriss etc.) sowie Normenkontrollverfahren gegen Bebauungspläne.

Leistungen

  • Standortprüfung / Due-Diligence
  • Bauleitplanung (Bebauungspläne)
  • Baugenehmigungsverfahren
  • Umlegungsverfahren und Baulanderschließung
  • Städtebauliche Verträge / Public Private Partnership
  • Erschließungs- und Maßnahmenträgerverträge
  • Nachbarschaftsverein-barungen
  • Verteidigung der Genehmigung gegen Klagen Dritter
  • Begleitung oder Durchführung von Mediationsverfahren
  • Prozessführung